Customer Success Story:
Swiss Olympic

Sportliche Finanzplanung bei Swiss Olympic dank iVIEW for ABACUS (AXview) und Jedox

Die Teilnahme an Sportanlässen im Zeichen der fünf Ringe gilt für Athletinnen und Athleten weltweit als höchste Weihe. In der Schweiz unterstützt und
fördert Swiss Olympic als Nationales Olympisches Komitee den Breiten- und Spitzensport auf vielfältige Weise. Damit man auch in Sachen Finanzplanung
jederzeit sportlich unterwegs ist, sorgen Abacus, iVIEW for ABACUS (AXview) und Jedox für klare Verhältnisse.

„Transparenz und Effizienz sind gerade bei der Finanzplanung von zentraler Bedeutung. Eine entsprechende IT-Anwendung muss auch komplexe  Geschäftsprozesse flexibel unterstützen können und trotzdem anwenderfreundlich bleiben. Mit unseren Anforderungen im Bereich mehrjähriger, internationaler Großanlässe setzen wir die Messlatte sehr hoch, doch mit iVIEW for ABACUS (AXview) und Jedox sind wir bisher noch in keiner Disziplin an Leistungsgrenzen gestoßen,“ sagt Daniel Schlapbach, Leiter Finanzen, Swiss Olympic.

Auf einen Blick:

  • Kunde: Swiss Olympic
  • Region: Schweiz
  • Branche: Non-profit (Verband)
  • Abteilung: Finanzen
  • Lösung: iVIEW for ABACUS (AXview), Jedox
  • Systemumgebung: ABACUS, QlikView, AXview
By |2018-03-08T12:40:23+00:00March 8th, 2018|
X
X