Wir freuen uns, diese Woche einen unserer geschätzten Jedox-Partner aus den USA als Gast im Jedox-Blog begrüßen zu dürfen. Die Experten von FutureView Systems mit Sitz im US-Bundesstaat North Carolina teilen ihr Wissen und ihre Erkenntnisse über die Vorteile einer integrierten kontinuierlichen Planung.

Die Budgetierung ist ein außergewöhnlich leistungsstarkes Werkzeug, um Ihr Unternehmen auf Kurs zu halten. Gleichzeitig haben in jüngsten Umfragen die Mehrheit der kleineren Unternehmen (über 61 %) angegeben, keine Budgets zu erstellen. Allzu oft betrachten schnell wachsende Unternehmen die Budgetierung als eine Herkulesarbeit. Dabei ist sie eine grundlegende strategische Übung, die einen bedeutenden, messbaren Wert für Ihr gesamtes Unternehmen schafft.

Eine effektive Budgetierung erfordert einen Prozess, der in den normalen monatlichen Überprüfungsprozess im Unternehmen integriert ist. Wenn Ihre Budgetplanung nur einmal im Jahr stattfindet, verbringen Sie womöglich zu viel Zeit damit, herauszufinden, wie Sie Ihre Planung durchführen können, anstatt sich auf strategische Entscheidungen zu konzentrieren.

Die integrierte kontinuierliche Planung unterstützt Sie dabei auf verschiedene Weise:

  • „Wachstumsschmerzen“, die mit der Planung und Prognose in einem schnell wachsenden Unternehmen einhergehen, lassen sich mindern. Wenn die Idee, ein Jahresbudget zu erstellen, beängstigend erscheint, ganz zu schweigen von einer monatlichen Neuprognose, dann haben Sie nicht mit den richtigen Werkzeugen gearbeitet oder nicht die richtige Strategie verfolgt.
  • Mit integrierter kontinuierlicher Planung bleibt mehr Zeit, um sich auf die übergeordneten Prioritäten zu konzentrieren. Je weniger Zeit Sie jedes Jahr mit der jährlichen Haushaltsplanung verbringen, desto mehr Zeit haben Sie, sich auf das große Ganze zu konzentrieren. Verbringen Sie mehr Zeit mit der Arbeit an Ihrem Unternehmen und weniger Zeit mit der Arbeit in Ihrem Unternehmen.

Falls Sie sich jetzt fragen, ob es noch weitere Gründe für eine integrierte kontinuierliche Planung in Ihrem Unternehmen gibt, lassen Sie uns zusammen etwas tiefer in die Materie eintauchen.

Was ist kontinuierliche Planung?

Die kontinuierliche Planung schafft einen regelmäßigen Kontaktpunkt mit den Budgetverantwortlichen, um die Leistung zu bewerten und die Geschäftspläne zu aktualisieren, wobei immer ein Vergleich mit dem offiziellen Plan für das Jahr vorgenommen wird. Mit anderen Worten: Kontinuierliche Planung erhöht die Planungshäufigkeit.

Der ehemalige US-Präsident Dwight D. Eisenhower bemerkte einmal, dass Pläne zwar nicht immer funktionieren, dass aber das Planen an sich für jede gute Führungskraft unerlässlich ist. Kontinuierliche Planung ist ein Prozess, der die Planung effizienter macht, der die Vorteile zeitnaher Prognosen bietet und Ihre Anpassungs- und Reaktionsfähigkeit als schnell wachsendes Unternehmen steigert. Dies ist eine entscheidende Fähigkeit für den langfristigen Erfolg.

Doch was genau bedeutet das für Ihr Unternehmen? Mit einem Modell kontinuierlicher Planung profitieren Sie von folgenden Vorteilen:

  • Eine immer aktuelle Bewertung der finanziellen Lage am Ende jedes Monats. Wenn Sie keinen genauen Durchblick haben, wie oder warum die tatsächliche Unternehmensleistung von Ihren Erwartungen abweicht, bietet ein integrierter kontinuierlicher Planungsprozess eine Anlaufstelle für Antworten. Die finanzielle Leistung Ihres Unternehmens bewerten Sie dann mit aktuellen, frischeren und genaueren Informationen neu.
  • Re-Forecasting für das übrige Jahr. Haben Sie sich jemals gefragt, warum Ihre Jahresprognosen am Ende des Jahres stark vom Ist-Zustand divergieren? Ohne einen Ansatz kontinuierlicher Planung bleiben mögliche Auswirkungen des operativen Geschäfts auf Ihre Finanzen oft verborgen und werden erst am Jahresende aufgedeckt. Regelmäßige Berührungspunkte durch neue Plandaten helfen, Ungereimtheiten zu minimieren.
  • Einbindung der Budgetverantwortlichen für einen verteilten Prozess. Budgetierung findet oft als „Top-down“-Methode Anwendung. Dabei geht es häufig nur darum, was die Unternehmensleitung als richtig erachtet, ohne dass einzelne Teams vor Ort eingebunden werden. Die Einbeziehung der Budgetverantwortlichen in eine kontinuierliche Planung ermutigt die Mitarbeiter, sich mehr für ihre Ziele zu engagieren, und unterstützt eine verstärkte Rechenschaftspflicht.

Wie hilft kontinuierliche Planung Unternehmen?

Es ist nicht schwer, sich vorzustellen, wie die kontinuierliche Planung Ihren Planungsprozess rationalisieren und Verbesserungen Ihrer Finanzprognosen bieten kann. Aber was ist mit Ihrem Unternehmen? Was sind einige der greifbaren Vorteile, die sich sofort bemerkbar machen?

  • Schnellere Reaktionszeiten. Wenn Sie genauere Daten zur Hand haben, können Sie schneller auf potenzielle Probleme reagieren. Gehen Ihnen in einem Bereich die Ressourcen aus? Haben Sie ein Segment, das unter dem Budget liegt, das jetzt in andere Bereiche des Unternehmens reinvestiert werden kann? Ein kontinuierlicher Planungsprozess liefert Antworten.
  • Kleinere Optimierungen. Wenn sich Ihre Mitarbeiter auf einen Prozess verlassen können, der nur regelmäßig schrittweise Änderungen erfordert, entlasten Sie das Controllingteam, indem nicht ständig aufwändige Re-Forecasts nötig sind. Stattdessen sind die Anpassungen, die das Controlling vornehmen muss, sehr überschaubar. Im Ergebnis können sich Controller dann auf strategische Initiativen konzentrieren und bieten dem Führungsteam damit wertvolle, informierte Blicke nach vorn.
  • Ergebnisorientiertere Gespräche. Die Führungskräfte in Ihrem Unternehmen können bessere Gespräche mit dem Managing Board führen, wenn Daten zur Untermauerung von Annahmen vorhanden sind. Anstatt Entscheidungen auf der Grundlage von Intuition oder Vermutungen zu treffen, können Sie einen Dialog mit dem Management eröffnen, der sich mit spezifischen Fragen befasst, die Sie in den jüngsten Plänen offengelegt haben.

Klar ist: Kontinuierliche Planung kann Ihr Unternehmen positiv verändern. Aber wie sieht es mit der Implementierung derselben aus? Ist hier eine große Vorabinvestition von Zeit und Ressourcen nötig? Und wie sieht es mit der Komplexität der Umsetzung aus?

Kontinuierliche Planung selbstverständlich machen

Eine moderne Lösung für die integrierte kontinuierliche Planung bietet einen direkten Weg zur Verbesserung der Entscheidungsfindung und letztlich einen Flexibilitätszuwachs für Ihr Unternehmen. Damit ist kontinuierliche Planung nicht nur eine Möglichkeit, Ihr Unternehmen zu verbessern, sondern eine neue Art, es zu führen. Mit den richtigen Werkzeugen und einem geschärften Blick auf die Verbesserung der Flexibilität bauen Sie ein agileres Unternehmen auf, indem Sie präziser auf Probleme reagieren können. Das erlaubt auch eine bessere Navigation durch die Herausforderungen und Unsicherheiten des aktuellen Wirtschaftsklimas.