Jedox übernimmt australisches BI-Unternehmen und expandiert in Asien

21.7.2015: Die Jedox AG, führender Hersteller von Business Intelligence- und Corporate Performance Management-Software, übernimmt mit sofortiger Wirkung Naked Data Pty., australischer Anbieter von Jedox-Anwendungen im asiatisch-pazifischen Raum. Verstärkt durch diese Lösungskompetenz sowie die Eröffnung einer neuen Dependance in Singapur kann Jedox künftig Software und Support für global agierende Unternehmen mit Präsenz in Asien anbieten. Die Übernahme untermauert die führende Position von Jedox im internationalen BI-Markt und eröffnet großes Expansionspotenzial im stark wachsenden asiatischen Wirtschaftsraum.

Durch den Kauf des langjährigen Vertriebs- und Implementierungspartners Naked Data verstärkt die Jedox AG nicht nur ihr Lösungsportfolio für Planungs-, Analyse- und Reportingprozesse, sondern baut zudem auf eine breite Basis erfolgreicher Jedox-Anwender in Asien, darunter Unternehmen wie Standard Chartered Bank und Unilever. Mittels der Übernahme kann Jedox künftig Beratung und Support mit länderspezifischer Marktexpertise in jeder Zeitzone anbieten und somit sein existierendes Kunden- und Partnernetzwerk in Asien festigen und weiter ausbauen.

Kay-Ingo Greve, CEO der Jedox AG, erklärt: „Nach dem Kauf des Mobile BI-Entwicklers Reboard und dem erfolgreichen Markteinstieg in die USA ist die Übernahme unseres Partnerunternehmens Naked Data der nächste wichtige Schritt für Jedox als globaler Anbieter von Business Intelligence- und Planungslösungen. Mit der Erfahrung von über 1.700 Jedox-Kunden weltweit setzen wir einen Akzent in der APAC-Region, von dessen Dynamik Unternehmen und Geschäftspartner gleichermaßen profitieren werden.“

Als logische Maßnahme sieht auch Bernhard Wöbker, Aufsichtsratsvorsitzender der Jedox AG, die Investition in Asien: „Wir glauben an das massive Wachstum von Jedox, die mit ihrem zukunftsweisenden Produkt und einer klaren internationalen Strategie bereits erfolgreich in APAC durchgestartet sind. Mit der Akquisition von Naked Data schöpfen wir das große Potenzial von Jedox weiter aus, um CFOs, IT-Spezialisten und Fachanwender auch in Asien mit professionellen Business-Lösungen zu unterstützen.“

Das australische Softwarehaus wird durch die Übernahme vollständig in die Jedox AG integriert, das Naked Data-Managementteam führt die Geschäfte in APAC dabei nahtlos weiter. Zudem wird die Mitarbeiterbasis als Organisationseinheit in den Jedox-Geschäftsbereich Australien-Pazifik eingegliedert und Standorte sowie Arbeitsplätze kontinuierlich ausgebaut.

Wir freuen uns sehr darauf, unsere erfolgreiche Partnerschaft mit Jedox nun unter einem gemeinsamen Dach auszubauen“, erklären Naked Data-Geschäftsführer Chris Mentor und David Upton. „Unsere asiatischen Kunden möchten schnell umsetzbare und hochskalierbare Cloud- und Mobile BI-Lösungen mit einem schnellen Return on Investment. Dank agilem Self-Service BI und flexibler Installationsoptionen bietet Jedox die ideale Technologie, um sich Wettbewerbsvorteile in dieser dynamischen Boom-Region zu sichern“, so Mentor und Upton weiter.

 

By | 2017-06-21T15:50:42+00:00 Juli 21st, 2015|Categories: Jedox News|
X