Hier sind die Highlights der Jedox 2020.1 Softwareversion

Mit einer rundum erneuerten User Experience geht die erste Jedox-Version im Jahr 2020 an den Start. Sowohl Planer (Business User) als auch Anwendungsdesigner (Power User)  können ihre Startseite individuell anpassen und so neue Produktivitäts-Maßstäbe in der kollaborativen Planung setzen.

Neue Möglichkeiten erlauben es, mit der Jedox-Plattform Echtzeit-Ansichten in wenigen Minuten in formatierte Berichte zu verwandeln und eine vereinfachte Excel-basierte Planung zu nutzen. Mit Jedox 2020.1 ist auch das neue AIssisted™ Planning Model verfügbar, mit dem Business User ohne besonderes Know-how Machine Learning-Technologien verwenden können. Außerdem wurde die Konnektivität zum BI-System Tableau vom CRM-Anbieter Salesforce verbessert.

Erleben Sie das neue Jedox: Neues UI für Jedox Web und neue Startseiten für Planer und Anwendungsdesigner

Jedox 2020.1 bietet ein umfassendes Update der Benutzeroberfläche und der Benutzererfahrung. Die gesamte Plattform wurde modernisiert, um die Planung für Endanwender noch weiter zu vereinfachen und die Produktivität im Anwendungsdesign für Power User zu steigern.

Die neue Endanwender-Experience fördert die Nutzerakzeptanz mit einer modernen Benutzeroberfläche, leicht zugänglichen Inhalten, anpassbaren Nachrichten beim Anmelden und einer personalisierbaren Startseite. Die neue Startseite für End-Anwender bietet außerdem eine einfache Navigation, die vom Jedox Power User oder Administrator definiert werden kann. Zu den neuen Funktionen gehört auch die Möglichkeit, Favoriten anzuheften und Modelle sowie aktuelle Berichte schneller anzuzeigen.

Durch Anpassungen bei Navigation, Farbschema, Design, Symbolen und der Benutzeroberfläche im Allgemeinen, arbeiten Power User strukturierter und produktiver. Die Neuerungen ermöglichen einen schnellen Zugriff, beste Benutzerfreundlichkeit und führen damit zügiger zum Erfolg: Auf der Startseite für Power User können mit nur einem Klick Designeraktionen wie das Erstellen von Benutzern, Gruppen, Modellen, Reports und mehr definiert werden. Das Layout ist anpassbar, einschließlich zuletzt verwendeter Elemente, angehefteter Elemente und direktem Modellzugriff. Power-User können sich außerdem direkt in der Software an den Jedox-Support wenden, die aktuellsten Release Notes lesen und die Knowledge Base aufrufen.

New Start Page For End Users in Jedox 2020

Die neue Startseite für Endnutzer in Jedox 2020.

 

New Start Page For Power Users in Jedox 2020.

Die neue Startseite für Power User in Jedox 2020.

Behalten Sie den Überblick: Neue Übersichtskarten und mehr Sortierungsmöglichkeiten

Im Rahmen des User Experience Updates gibt es brandneue Interaktionsmöglichkeiten mit der Jedox-Plattform. Für Plattform-Tools und -Inhalte wie Modeler, Integrator, Scheduler, Modelle und Administration gibt es nun Übersichtskarten. Diese erlauben eine Übersicht zu jedem Abschnitt und bieten die Möglichkeit, Aktionen schnell auszuführen und auf wichtige Informationen zuzugreifen (z. B. Anzahl der Dimensionen und Würfel).

Jedox 2020 bietet auch eine neue alphabetische Anordnung für viele Komponenten in Jedox Web: Datenbanken, Würfel, Dimensionen, Subsets und mehr können jetzt alphabetisch oder nach Erstellungsdatum sortiert werden.

Berichte in wenigen Minuten: Dynamische Ansichten, Formate und Themes

Jedox 2020.1 führt ein neues Layout für Ansichten ein, das nahtlos über alle Jedox-Frontends hinweg funktioniert: Jedox Excel-Add-In, Jedox Web und Jedox Mobile. Ansichten haben jetzt einen Titel- und Untertitelbereich sowie ein neues Layout, um Anwendern die Möglichkeit zu geben, tabellarische Berichte noch schneller zu erstellen. Benutzer können den Berichtstitel (Name der Ansicht), den Untertitel (d. h. den ausgewählten Header der Ansicht) und die Header-Selektoren selbst ein- oder ausschalten. Sie profitieren so von einem hohen Maß an Flexibilität beim Formatieren von Ansichten und verfügen über eine äußerst agile Methode für die Standardberichterstellung.

Im Modeler können Power-User jetzt Standards für die Elementformatierung (Styles und Zahlenformate) bestimmter Elemente definieren. Beispielsweise kann eine Kennzahl als Prozentsatz formatiert werden. Das macht es für alle Anwender sehr einfach, diese Formate in Ansichten und in benutzerdefinierten Berichten abzurufen und automatisch anzuwenden.

Mit neuen Jedox-Themes (Preview-Funktion in 2020.1) können Standarddesigns erstellt werden, um Ansichten konsistent zu formatieren. Diese Berichtsdesigns können für die eigenständige Standardberichterstellung mit Endanwendern geteilt werden. In Version 2020.1 bietet Jedox eine Vielzahl von Jedox-Themes zur Auswahl. In zukünftigen Versionen können Jedox Power-User ihre eigenen Berichtdesigns erstellen.

New View Layout Jedox 2020

Das neue Layout für “Views” in Jedox 2020.

Excel-basierte Planung: Neues Excel-Planer-Add-In

Mit dem neuen, vereinfachten Jedox-Planer-Ribbon (Add-in) für Microsoft Excel kommen wir einem oft geäußerten Wunsch aus der Jedox-Community nach. Mit dem neuen Excel-Planner-Add-In bietet Jedox eine benutzerfreundliche Planungsoberfläche für Excel Desktop, die auf Datenanalyse, Planung und Berichterstellung fokussiert ist und keine erweiterten Komponenten wie Modeler, datengesteuerte Modellierung, Web-Publishing oder Import enthält.

Ebenfalls neu im Jedox Excel-Add-in ist die Gruppierung von Ansichten nach Instanz oder Würfeln, um das Navigieren und Auffinden von Ansichten zu erleichtern. Die Gruppierung kann durch ein Häkchen im Options-Menü des Jedox Excel-Add-Ins ein- oder ausgeschaltet werden.

New Jedox Excel Planner Add In in Jedox 2020

Das neue Jedox Excel Planner Add-in aus Jedox 2020.

Mehr Flexibilität im Berichtsdesign: Farben auswählen und wiederverwenden, Titel ein- und ausblenden

Der neue Farbwähler macht die Farbdefinition in Jedox-Berichten und -Ansichten einfacher und flexibler. Der Jedox Designer (vormals Berichtsdesigner) speichert jetzt auch die zuletzt vom Benutzer verwendeten Farben, selbst nachdem die Sitzung geschlossen wurde. Dies beschleunigt das Berichtsdesign, insbesondere wenn Berichte eine große Anzahl benutzerdefinierter Farben enthalten und über mehrere Sitzungen hinweg entwickelt werden.

Mit einem neuen Systemschlüssel „static_window_mode“ kann die Titelleiste in Berichten ausgeblendet werden. Dies macht die Darstellung von Berichten übersichtlicher und hilft, die Aufmerksamkeit auf den Inhalt zu lenken.

Schritt für Schritt neue Erkenntnisse gewinnen: AIssisted™ Planning Modell mit Assistenten

Das neue AIssissted™ Planning Modell auf dem Jedox Marketplace enthält zwei vorgefertigte Schritt-für-Schritt-Assistenten für intelligente Vorhersagen, die jeder neuen oder bestehenden Jedox-Anwendung hinzugefügt werden können.

Der Assistent für AIssisted™ Time Series Prediction generiert und automatisiert Prognosen für Zielwerte basierend auf Zeitreihendaten. Der Assistent verwendet verschiedene Predictive Analytics und neue Machine Learning Algorithmen wie zum Beispiel STL Model, STLF, Neural Network TAR oder Cronston’s Method. Es werden damit Saisonalität, Trends, Ausreißer und mehr erkannt. Im Ergebnis liefert er die besten Vorhersagen unter Einbeziehung aller Methoden.

Der Assistent für AIssisted™ Driver-Based Prediction automatisiert Prognosen und Szenarioanalysen mit mehreren Treibern, die sich auf eine Zielgröße auswirken. Der Assistent verwendet mehrere Regressionsalgorithmen, u. a. Linear Model, Random Forest, Extra Trees, support Vector Machines; die Korrelationen, Signifikanz und mehr erkennen. Im Ergebnis liefert dieser Assistent die besten Vorhersagen und ermöglicht die Szenario-Planung.

New AIssissted Planning Wizards in Jedox 2020.

Die neuen AIssissted Planning Assistenten in Jedox 2020.

Integrieren Sie Tableau: Verbesserte Konnektivität zu den neuesten Versionen von Tableau Server

Jedox 2020.1 führt eine neue Tableau-Konnektivität für Tableau-Versionen ab 10.5 und höher ein. Jedox kann damit an Tableau mit einem write-only Konnektor angebunden werden, der das Tableau „.hyper“-Dateiformat nutzt und Daten direkt von Jedox in Tableau lädt. Alle vorhandenen Tableau-Anbindungen in Jedox werden automatisch auf diesen neuen Konnektor migriert.

Soweit die Highlights. Viele weitere neue Funktionen und Updates finden Sie in den vollständigen Release Notes für Jedox 2020.1 in der Jedox Knowledge Base. Die neueste Jedox Cloud Version steht ab sofort als Testversion auf der Jedox-Website bereit. Starten Sie noch heute Ihre kostenlose Cloud-Testversion.