In den letzten zwei Beiträgen haben wir geklärt, worum es sich bei einem Software Refresh handelt, warum er so wichtig ist und worauf Sie bei der Auswahl einer neuen Software-Lösung achten sollten. In diesem Beitrag zeigen wir Ihnen die Vorzüge einer Best-in-Class-Lösung auf.

Planungsprozesse in Ihrem Unternehmen optimieren

Optimierte Planungsprozesse schaffen Mehrwert für Ihr Unternehmen. Durch Automatisierung sorgen Sie für Vereinfachung und schaffen Raum, für andere wichtige Aufgaben. Davon profitieren nicht nur der Finanz- und Controllingbereich, sondern alle Abteilungen, in denen eine datenbasierte Planung möglich ist.

Aus dem notwendigen FP&A (Financial Planning & Analysis) wird durch die deutlich schnelleren Prozesse einer modernen EPM-Lösung somit eine attraktive Möglichkeit des xP&A.

Das „x“ steht dabei für „extended“, also „erweitert“, z. B. für den Vertrieb, die Personalabteilung oder auch das Marketingteam. Somit schaffen Sie unternehmensweit Mehrwert durch Ihre EPM-Lösung. Effizientere Prozesse und informierte Entscheidungen sorgen für Zeitersparnis bei der Planung und für mehr Effektivität im Arbeitsalltag.

Beibehalten, was funktioniert: Business Continuity leicht gemacht

Eine Best-in-Class-Lösung baut auf bekannten Softwares wie Excel auf, die Planungsprozesse weltweit immer noch dominieren – trotz deutlich einfacherer und besserer Möglichkeiten durch moderne EPM-Lösungen. Dadurch, dass Jedox Excel-Tabellen integriert, anstatt sie komplett zu ersetzen, können Sie auf dem aufbauen, was für Ihre Mitarbeiter am besten funktioniert. Die Konzepte sind bekannt und können weiterverwendet werden. Die bi-direktionale Einspeisung von Daten macht es möglich.

Solide Zukunftsaussichten dank Flexibilität und Skalierbarkeit

Standardisierung ist wichtig, allerdings sollte die Flexibilität darunter nicht leiden. Die Möglichkeit zur Integration von Modellen über ein nutzerfreundliches Interface, sollte deshalb gegeben sein, um auch in Zukunft voll von Ihrer EPM-Lösung zu profitieren. Modelle erlauben Ihnen eine flexible Anpassung an die individuellen Anforderungen an die dynamischen Parameter des Unternehmens.

Eine Top-EPM-Software wächst mit Ihrem Unternehmen und Ihren Anforderungen mit. Die Integration neuer Datenpunkte sollte problemlos möglich sein, genauso wie das Hinzubuchen neuer Nutzer. Entscheiden Sie sich für einen Anbieter mit Ausrichtung auf die Cloud, damit ihre EPM-Lösung immer aktuell und überall verfügbar ist und bleibt.

Predictive Analytics mit modernsten Technologien

Forecasting nimmt einen immer bedeutenderen Platz in der Planung und im Budgetierungsprozess von modernen Unternehmen ein. Eine Top-Lösung sollte automatisierte Forecasts ermöglichen, die mit Hilfe von verschiedenen KI-Algorithmen und Machine Learning realisiert werden. Je mehr Daten Ihnen zur Verfügung stehen, desto genauere Prognosen kann der Algorithmus treffen und desto mehr profitieren Sie von den Möglichkeiten des Machine Learning.

Mit dem „Schritt-für-Schritt“-Ansatz aus unserem eBook „EPM Software Refresh: Von der Business Continuity zur Business Innovation“ stellen wir Ihnen einen Fahrplan zum erfolgreichen, informierten Software Refresh zur Verfügung.

94 %* der unabhängig befragten Jedox-Kunden empfehlen die Software weiter.

Dieser Blogbeitrag ist der letzte Teil unserer Serie zum Software Refresh.

____________________________________

* BARC The Planning Survey ’19