Webinar-Serie: In 3 Schritten zur zukunftsfähigen Unternehmenssteuerung

Sie schwimmen im Spreadsheet-Chaos und sehnen sich nach automatisierten Planungsprozessen? Sie möchten die Zusammenarbeit mit anderen Fachabteilungen optimieren und die strategische Planung mit der Finanzplanung integrieren? Oder durch intelligente Algorithmen neue Erkenntnisse gewinnen und smarte Handlungsvorschläge ableiten?

Mit der Jedox Software für Enterprise Performance Management heben Sie Ihre Planungs-, Budgetierungs- und Forecastingprozesse auf eine neue Ebene – unabhängig vom Reifegrad Ihres Unternehmens. Erfahren Sie in dieser Webinar-Serie zu unserem 3-Stufen-Modell, wie Jedox auf jeder Stufe in Wert gesetzt werden kann – und Ihnen so Schritt für Schritt eine zukunftsfähige Unternehmenssteuerung ermöglicht.

Sie finden ein Thema der Serie besonders spannend? Kein Problem, gerne können Sie sich auch für einzelne Webinare der Serie registrieren.

Aufzeichnung vom 26. August 2020

Teil 1: Excel-Chaos ade – Planungs- und Forecastprozesse vereinfachen

Excel – für die meisten Controller der Premium-Standard schlechthin. Kein Wunder, denn es ist ein erstklassiges Werkzeug mit umfangreicher Funktionalität. Allerdings treten immer wieder Problematiken auf, die den Nutzer in seiner Arbeit hindern: Manuelle Routinen, Probleme in der Datenintegration, fehlerhafte Formeln, verschiedene Versionen, um nur einige zu nennen. Es stellt sich daher die Frage: Ist Excel als alleiniges Tool in der heutigen Zeit noch ausreichend?

Erfahren Sie in Teil 1 unserer dreiteiligen Webinar-Serie, wie Sie Ihre Excel-Prozesse automatisieren und optimieren, um somit ein effizienteres Arbeiten zu ermöglichen. Der größte Vorteil daran ist, dass Sie keine Kompromisse eingehen müssen: Steigern Sie die Effizienz und Effektivität Ihrer Planung, Budgetierung und Ihres Forecastings, ohne Ihre gewohnte Excel-Umgebung aufzugeben.

Aufzeichnung vom 9. September 2020

Teil 2: Von FP&A zu xP&A – Abteilungsübergreifend planen und analysieren

Eine effiziente Unternehmenssteuerung geht über die Planung, die Analyse und das Reporting von Finanzdaten hinaus. Die Verknüpfung von operativen Daten und Finanzdaten stellt jedoch oft eine Herausforderung dar, denn häufig stammen die Daten aus verschiedenen Vorsystemen, die in abteilungsinternen Insellösungen und inkonsistenten Berichtsstrukturen verarbeitet werden.

In Teil 2 unserer Webinar-Serie zeigen wir Ihnen, wie Sie Datensilos aufbrechen und alle Fachbereiche in einer integrierten, unternehmensweiten Lösung zusammenbringen. Schaffen Sie eine zentrale Datenwahrheit ohne aufwendige manuelle Konsolidierung und profitieren Sie von transparenten Prozessen und standardisierten Berichtsstrukturen für schnellere Erkenntnisse und aussagekräftigere Prognosen.

Mittwoch, 23. September 2020 | 10 Uhr

Teil 3: Mit KI einen Schritt voraus – Smartere Insights für erfolgsorientiertes Handeln

Sie planen, analysieren und berichten automatisiert und abteilungsübergreifend, aber möchten gerne noch mehr aus Ihren Daten herausholen? Erfahren Sie im letzten Teil unserer Webinar-Serie, wie Sie von KI-gestützten Analysen und Forecasts als Entscheidungsunterstützung profitieren und das Performance Management folglich optimieren.

Durch den Einsatz von künstlicher Intelligenz verbessern Sie nicht nur die Geschwindigkeit und Genauigkeit Ihrer Forecasts und Prognosen, sondern identifizieren wichtige Geschäftstreiber, externe Einflussgrößen und deren Zusammenhänge. Werden Sie zum strategischen Partner für die Geschäftsbereiche, indem Sie die smarteren Erkenntnisse zur Entwicklung von Handlungsvorschlägen und Aktionsplänen nutzen. Ersetzen Sie außerdem Jahres- und Quartalsplanungen durch einen kontinuierlichen Planungsansatz für mehr Agilität in sich schnell verändernden Märkten.

Referenten