Analyst Report:
BARC Research Study 2018: Lean Planning – Effizienter planen, flexibler handeln

BARC Research Study 2018: Lean Planning – Effizienter planen, flexibler handeln

Der Wandel ist nicht aufzuhalten: Schon lange sind es nicht mehr die größten Unternehmen, die im Wettbewerb überleben und durch Skaleneffekte „gedeihen“, sondern jene, die in der Lage sind, sich auf wechselnde Marktbedingungen passend einzustellen und die richtigen Produkte zum richtigen Zeitpunkt dem Markt zur Verfügung zu stellen. Eine agile Unternehmensplanung, die schnelle und gute Ergebnisse sowie eine Vielzahl an durchgeführten Simulationen und Analysen bereitzustellen vermag, stiftet dabei einen höheren Nutzen als sehr detaillierte, aber zeitraubende und ressourcenfressende Planungsprozesse.

Folgende Fragen werden beantwortet, um Unternehmen Orientierung bei der Ausrichtung und Modernisierung ihrer Planung zu geben:

  • Welche Ansätze verfolgen Unternehmen, um nicht nur die Effizienz ihrer Planungsprozesse zu verbessern, sondern auch die Flexibilität zu erhöhen, ohne Abstriche bei der Qualität der Ergebnisse in Kauf nehmen zu müssen?

  • Welchen Prinzipien folgen führende Unternehmen und welchen nutzen ziehen sie aus der Anpassung?

  • Welche fachlichen Herausforderungen und Chancen ergeben sich dadurch?

Diese aktuelle Studie des BARC-Instituts zeigt, welche Anstrengungen Unternehmen bereits unternommen oder geplant haben, um ihre Planungsprozesse effizienter und schlanker zu gestalten, um so schnell und zuverlässig auf geänderte Wettbewerbsbedingungen reagieren zu können. Schnelle und schlanke Planung („Lean Planning“) ist dabei Grundvoraussetzung für kurzfristige, datengetriebene Entscheidungen im Zeitalter der Digitalisierung. Die komplette Studie steht Ihnen kostenfrei zum Download bereit.

Analystenstudie herunterladen
By | 2018-06-13T15:55:38+00:00 Februar 6th, 2018|
X
X