Jedox auf Fujitsu vShape für schlüsselfertige BI-Lösungen validiert

Die Business Intelligence- und Performance Management-Lösungen von Jedox sind jetzt auch auf Fujitsu vShape verfügbar, einer hoch-skalierbaren Rechenzentrumsarchitektur, die alle Aspekte einer virtuellen Umgebung vereint. Aufgrund der hochperformanten Sever-, Speicher- und Netzwerk-Technologie stellt Fujitsu vShape seinen Benutzern jederzeit die passende Rechen- und Datenkapazität für aktuelle und zukünftige Analyseaufgaben zur Verfügung und leistet so einen wesentlichen Beitrag zum BI-Self-Service in Echtzeit. Dies versetzt die weltweite Kundschaft in die Lage, ihre unternehmensweiten Big Data mit einer schlüsselfertigen Unternehmenslösung zu planen, zu berichten und zu analysieren.

Die Business Intelligence-Software von Jedox wurde anhand der Referenzarchitektur für Virtualisierung in der Informationstechnologie validiert, welche das Expertenwissen und die Technologien der maßgebenden Server- und Netzwerk-Architektur vereint. Diese neue Zusammenarbeit bringt zwei führende Unternehmen zueinander, die sich gemeinsam dafür einsetzen, ihre Kunden durch leistungsfähige Self-Service-Technologie zu stärken.

Fujitsu vShape bietet eine robuste und für die Virtualiserung optimierte Infrastruktur, die aus hochskalierbaren und perfekt synchronisierten Komponenten besteht. Die vorkonfigurierten Module erlauben eine besonders schnelle und risikominimierte Implementierung und können durch flexible Updates erweitert werden.

Self Service-BI & PM-Lösungen von Jedox passen ideal zu diesem nutzerfreundlichen Ansatz: Mit den Excel-basierten BI- und Analyselösungen von Jedox, die auf der vShape-Technology aufsetzen, profitieren Unternehmen von einer enorm leistungsstarken Anwendung, die sich den individuellen Anforderungen anpasst. Durch Integration der marktführenden und wertsteigernden Technologie von Fujitsu mit der innovativen BI-Software von Jedox ist es gelungen, eine hochskalierbare und günstige Komplettlösung zu entwickeln, die rasch implementiert werden kann.

Um Kompatibilität und optimale Leistung der beiden Lösungen sicherzustellen, haben Jedox und Fujitsu eng im Fujitsu vShape Laboratory im ostwestfälischen Paderborn zusammengearbeitet. Daher kann Jedox nun mit Fujitsu vShape eine robuste Infrastruktur für seine Business Intelligence- und Performance Management-Lösung bieten: „Kunden von Jedox fragen oft nach den Anforderungen für unsere BI-Anwendung. Mit vShape können Firmen, die nach einer unternehmensinternen Lösung suchen, von einer verlässlichen und skalierbaren Plattform profitieren, die zum Jedox-Ansatz der Self-Service-BI passt“, so Matthias Krämer, CTO bei Jedox.

„Fujitsu vShape versetzt Jedox in die Lage, seinen Kunden eine flexible IT-Infrastruktur für Geschäftsanalysen bieten zu können und die Zeit bis zur Produktionsreife wesentlich zu verringern“, betont Frank Reichart, Senior Director Product Marketing Storage Solutions for International Business bei Fujitsu.

PDF: Jedox and Fujitsu vShape – Factsheet

By | 2017-03-14T11:40:07+00:00 Februar 18th, 2014|Categories: Jedox News|
X
X