Jedox AG verpflichtet sich zur Fair Company

Freiburg, 21. Oktober 2013: Mit der Bescheinigung der Fair Company-Initiative unterwerfen sich Unternehmen einem Verhaltenskodex und schaffen somit faire Praktikumsbedingungen. Dieses Engagement bedeutet qualitätsorientierte Nachhaltigkeit und Transparenz.

Fair Company ist eine renommierte, deutschlandweite Kampagne des Handelsblatts. Sie dient dazu, Praktikanten, Trainees und Berufseinsteigern faire und bessere Chancen auf dem Arbeitsmarkt zu bieten. Unternehmen, die in den illustren Kreis der Initiative aufgenommen werden wollen, müssen strikte Regeln anerkennen.

Die Jedox AG hat sich nun sehr bewusst dazu entschieden, Fair Company beizutreten. „Den Fachkräftemangel beseitigt man nicht durch Fensterreden. Unternehmen müssen stattdessen ihren Teil dazu beitragen, dass junge Menschen mit Freude in das Berufsleben einsteigen“, skizziert Jedox-CEO Kristian Raue das Engagement des Freiburger Softwarehauses. Raue weiter: „Für Jedox gehören diese Young Potentials zu den Fach- und Führungskräften von morgen. Sie brauchen Perspektiven, und Fair Company ist in dieser Hinsicht ein Schritt in die richtige Richtung.“

Das bedeutet, dass Jedox entsprechend dem Fair Company-Regelwerk Vollzeitstellen nicht mit Praktikanten, Volontären, Hospitanten oder Daueraushilfen besetzt. Hier erhalten junge Talente stattdessen die Möglichkeit, bereits im Praktikum spannende Aufgaben und Verantwortung zu übernehmen. Ebenfalls vertröstet das badische High-Tech-Unternehmen Hochschulabsolventen, die sich auf eine feste Stelle beworben haben, nicht mit einem Praktikum.

Auch ködert Jedox Praktikanten nicht mit der vagen Aussicht auf eine anschließende Vollzeitstelle, sondern bietet diese praktische Arbeit vornehmlich zur beruflichen Orientierung während der Ausbildungsphase an. „Ebenso zahlen wir Praktikanten selbstverständlich eine angemessene Aufwandsentschädigung“, so Kristian Raue und kommentiert abschließend: „Als bekannter Anbieter von Self-Service Business Intelligence-, Analytics- und Performance Management-Software verschaffen wir den Anwendern mit unseren Softwareprodukten Transparenz. Das ist auch unser erklärtes Ziel als Arbeitgeber, so dass wir sehr stolz darauf sind, fortan das Qualitätssiegel Fair Company tragen zu dürfen.“

Weitere Informationen zur Jedox AG als Arbeitgeber finden Sie hier.

By | 2013-10-21T00:00:00+00:00 Oktober 21st, 2013|Categories: Jedox News|
X