Datenschutzrichtlinien2018-04-23T13:09:53+00:00

Datenschutzrichtlinie

Datum des Inkrafttretens: 1. März 2018

Wir respektieren Ihre Privatsphäre

Wir respektieren Ihr Recht auf Datenschutz und dieses Dokument erklärt, wie Jedox Ihre personenbezogenen Daten durch Ihre Interaktionen mit uns erfasst und verarbeitet. „Personenbezogene Daten“ sind Informationen, mit denen, wenn sie zusammengeführt werden, die Identität einer Person bestimmt werden kann.

Jedox wird Ihre Daten niemals ohne Ihre Zustimmung erfassen oder verarbeiten.  Im Falle einer Einwilligung geben wir Ihnen auch jederzeit die Möglichkeit, das „Recht, vergessen zu werden“ entweder über unseren Webservice oder unsere Support-Dienste in Anspruch zu nehmen.

Wie erfassen wir Ihre personenbezogenen Daten?

Jedox erfasst Ihre Daten, um Ihnen die beste Nutzererfahrung mit unseren Produkten zu bieten. Wir erfassen Ihre personenbezogenen Daten auf vielfältige Weise:

  • Wenn Sie über den Anmeldeprozess auf unsere Website zugreifen, um unsere Produkte zu testen. Beim Anmeldevorgang entscheiden Sie, welche Informationen Sie erhalten wollen. Diese Entscheidung können Sie jederzeit ändern.
  • Wenn Sie persönlich bei Werbeveranstaltungen anwesend sind.
  • Durch Vertrieb, Vorverkauf und Beratung.
  • Supportzwecke, wenn es Ihnen nicht möglich ist, Testdaten zur Verfügung zu stellen.

Welche personenbezogenen Daten erfassen wir?

Jedox erfasst Ihre personenbezogenen Daten, um Ihnen die besten Erfahrungen mit unseren Produkten und Dienstleistungen zu bieten.

Wir können mit Ihrer Zustimmung Ihre während des Anmeldevorgangs angegebenen personenbezogenen Daten für Marketingzwecke zu verwenden. Hier können Sie wählen, ob Sie Werbemitteilungen, Mailings, Newsletter, Produkt-Updates bzw. Links zu Webinaren erhalten möchten. Wir können die folgenden Informationen von Ihnen für Marketingzwecke erfassen

  • Name
  • Firmenanschrift
  • Firmentelefonnummer
  • E-Mail
  • Firmenname
  • Anzahl der Mitarbeiter
  • Informationen über bestellte, angesehene oder getestete Waren/Dienstleistungen
  • Management-Ebene
  • Abteilung
  • Branche

Für Supportzwecke erfassen wir nur die Daten, die Sie durch unsere vertragliche Vereinbarung genehmigt haben.

Wie verwenden wir die zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten?

Bereitstellung und Verbesserung unserer Produkte. Wir verwenden Daten zur Bereitstellung und Verbesserung der von uns angebotenen Produkte und zur Durchführung wesentlicher Geschäftsvorgänge. Dazu gehören der Betrieb unserer Produkte, die Wartung und Verbesserung der Leistung unserer Produkte, die Entwicklung neuer Funktionen und der Kundendienst. Beispiele für diese Anwendungen sind:

  • Bereitstellung der Produkte. Wir verwenden Daten, um unser Produkt auf Ihre organisatorischen Anforderungen zuzuschneiden.
  • Kundenbetreuung. Wir verwenden Daten, um Produktprobleme zu diagnostizieren und andere Kundendienst- und Supportdienstleistungen anzubieten, wenn keine Testdaten zur Verfügung gestellt werden können.
  • Produktverbesserung. Wir verwenden Daten, um unsere Produkte kontinuierlich zu verbessern sowie neue Funktionen oder Fähigkeiten hinzuzufügen.
  • Geschäftsbetrieb. Wir verwenden Daten, um Gesamtanalysen und Business Intelligence zu entwickeln, die es uns ermöglichen, unsere Geschäfte zu betreiben, zu schützen, fundierte Entscheidungen zu treffen und über die Leistung unseres Unternehmens zu berichten.

Bei der Verarbeitung personenbezogener Daten halten wir uns an alle geltenden Datenschutzgesetze und Empfehlungen von Datenschutzbehörden oder anderen zuständigen Behörden und halten uns über Änderungen dieser Gesetze bzw. Empfehlungen auf dem Laufenden, um sie einhalten zu können.

Gründe für die Weitergabe personenbezogener Daten

Wir geben die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten mit Ihrer Einwilligung oder soweit für die Bereitstellung eines von Ihnen angeforderten Produkts erforderlich und genehmigt wie folgt weiter:

  • an Partner, die für uns arbeiten,
  • an Unterstützungsteams von Jedox oder Lieferanten, die für Jedox arbeiten,
  • zum Schutz unserer Kunden bzw. von Leben,
  • zur Aufrechterhaltung der Sicherheit unseres Produkts und unserer Eigentumsrechte,
  • falls Jedox gesetzlich dazu verpflichtet ist.

Wie können Sie auf Ihre personenbezogenen Daten zugreifen und sie kontrollieren?

Sie können Ihre personenbezogenen Daten jederzeit einsehen, bearbeiten oder löschen, wenn Sie:

  • eine E-Mail an marketing@jedox.com senden, wo Sie sich ausschließlich für Produkttests bzw. Informationszwecke angemeldet haben,
  • eine E-Mail an support@jedox.com senden, wenn Sie eine vertragliche Vereinbarung über die Bereitstellung unseres Produkts oder von Dienstleistungen mit Jedox getroffen haben.

Sicherheit Ihrer Daten

Wir ergreifen angemessene Maßnahmen zum Schutz Ihrer Daten, indem wir sicherstellen, dass wir über interne und externe technische und organisatorische Maßnahmen verfügen, die der Norm ISO27001 und den Datenschutzgesetzen entsprechen. Wir verwenden eine Vielzahl von Sicherheitstechnologien und -verfahren, um Ihre personenbezogenen Daten vor unberechtigtem Zugriff, unberechtigter Verwendung oder Offenlegung zu schützen. Beispielsweise speichern wir Ihre personenbezogenen Daten auf Computersystemen, die nur begrenzt zugänglich sind und sich in kontrollierten Einrichtungen befinden.

Folgende Maßnahmen werden mindestens berücksichtigt:

  • vorhandene technische Möglichkeiten;
  • die mit der Verarbeitung personenbezogener Daten verbundenen Risiken; und
  • die Sensibilität der verarbeiteten personenbezogenen Daten.

Informationen zu unseren Maßnahmen zur Website-Sicherheit finden Sie in unserer Website-Datenschutzerklärung.

Änderungen dieser Erklärung

Diese Datenschutzerklärung kann aktualisiert werden, falls Änderungen der geltenden Datenschutzgesetze dies fordern bzw. um Änderungen der Jedox Information Security widerzuspiegeln.  Wir empfehlen Ihnen, diese Seite regelmäßig zu lesen, um die neuesten Informationen über unsere Datenschutzmaßnahmen zu erhalten.

Back to Overview
X
X