Eine einheitliche Softwarelösung für Planungs- und Reportingprozesse finden – das war das Hauptziel des biopharmazeutischen Unternehmens PaxVax, das Impfstoffe gegen verschiedene Infektionskrankheiten erforscht und herstellt.  

Effiziente Budgetierung, verlässliche Planwerte und Echtzeit-Analysen bilden heutzutage die Basis für die Sicherung des Geschäftserfolgs eines Unternehmens. Angesichts der digitalen Transformation hatte PaxVax vor der Einführung von Jedox wie viele andere Unternehmen mit einer Vielzahl an Herausforderungen zu kämpfen. So dauerte beispielsweise das Erstellen der monatlichen Reportings mit einer Woche zu lange und zeigte sich zudem als fehleranfällig.

Zeitfresser: Manuelle Planungsprozesse

Da PaxVax als ein international tätiges Unternehmen an mehreren Standorten weltweit tätig ist, führten Informationslücken zwischen den Standorten zu erheblichen Zeitverzögerungen.

Engpässe im Planungsprozess infolge der stockend verlaufenden, manuellen Planungen waren die Folge. Auch der mangelnde Überblick über die Änderungshistorie in laufenden Planungen störte die Prozesse.

Auf der Suche nach dem passenden EPM-Anbieter

Eine moderne Lösung musste her. Auf der Suche nach einer entsprechenden Software fiel die Vorauswahl auf drei Anbieter für modernes Enterprise Performance Management.

Nach eingehender Prüfung in Bezug auf die notwendigen unternehmensinternen Herausforderungen bei PaxVax konnte Jedox am Ende nicht nur mit seiner Architektur überzeugen, sondern schnitt im Vergleich auch am besten im Preis-Leistungsverhältnis ab. Die Wahl fiel folglich auf die Jedox-Applikation für integrierte Planung und Reporting.

Planungsprozesse auf einem ganz neuen Level

So bietet Jedox dem biopharmazeutischen Unternehmen nicht nur ein zuverlässiges Reporting, sondern auch eine hohe Transparenz bei Datenänderungen als auch einen standardisierten Trackingprozess.

Eine lückenhafte Anbindung von Vorsystemen gehört nun der Vergangenheit an. Jedox macht Ad-hoc-Analysen möglich und gewährleistet dabei auch noch schnelle Änderungen von Informationen.

Die Jedox-Lösung: schnell, zuverlässig und konsistent

Nach Implementierung der Jedox-Lösung sind Zeitersparnis und Konsistenz in den Daten die größten Benefits für PaxVax. Das Monatsreporting, das für der Einführung von Jedox zu viel Zeit in Anspruch nahm, liegt nun innerhalb eines Tages vor. Auch die dezentrale Vertriebsplanung verläuft wesentlich schneller.

Die Entscheider auf allen Ebenen bis hin zum Vorstand und den Investoren profitieren heute von unternehmensweit konsistenten, zuverlässigen und aktuellen Daten.

Lassen Sie sich von den Möglichkeiten einer modernen Enterprise Performance Management-Software inspirieren und erfahren Sie in unserer Customer Success Story mit PaxVax mehr über die erfolgreiche Implementierung der Jedox-Lösung.