Mit der neuen Jedox-Version 2020.3 erstellen Anwendungsdesigner ganz einfach interaktive Reports für Endanwender. Die neuen, hyperflexiblen Jedox Listen heben Ad-hoc-Berichte und -Analysen auf ein neues Level. In unserem Beitrag lesen Sie alles zu den Neuerungen für „Actions“ und „Smart Lists“.  In den nächsten Wochen erfahren Sie mehr über die Highlights der neuen Jedox-Version in unserer Blogserie zum Release.

Neue Jedox Actions

Ganz einfach interaktive Reports erstellen

Die Jedox-Softwareplattform wurde für Planungs- und Prozessverantwortliche im Bereich Performance Management in Finanz- und anderen Abteilungen entwickelt. Diese „Power User“ können Jedox-Applikationen unabhängig von der IT mit wenigen technischen Vorkenntnissen erstellen, und hauptsächlich auf ihren Microsoft-Excel-Kenntnissen aufbauen. Bei der Anwendungsentwicklung gibt es eine Reihe typischer Aktionen, die Endanwender ausführen möchten, z. B. wenn sie Budgets und Forecasts eingeben oder Ergebnisse aus früheren Perioden analysieren. Aktionen wie das Löschen eines Elements, z. B. eines Produkts, oder das Hinzufügen eines neuen Elements können direkt in interaktive Berichte integriert werden. Um Anwendungsentwicklern das Erstellen dieser Berichte noch komfortabler zu machen, bietet Jedox 2020.3 eine große Auswahl vordefinierter Formelemente wie Schaltflächen, Kontrollkästchen, Datumsauswahl, Kombinationsfelder und Dialoge für typische Aktionen. Diese können Berichten jetzt einfach hinzugefügt werden: Aktionen auswählen, konfigurieren und in den Bericht einfügen – ganz ohne Makrocode.

Fügen Sie einen Button hinzu, über den eine Aufgabe zur Datenintegration ausgeführt werden kann.

Fügen Sie einen Button hinzu, über den eine Aufgabe zur Datenintegration ausgeführt werden kann.

Beispiele für vorgefertigte Actions mit Formelementen in Jedox 2020.3:

  • Werte lesen und zurückschreiben: Lesen Sie einen Wert aus einem Würfel aus und setzen Sie den Wert für einen bestimmten Bereich oder eine Variable in Ihrem Spreadsheet. Oder Schreiben Sie einen Wert aus dem Sheet, einem definierten Bereich oder einer Variable direkt zurück in den Würfel. Bei der Aktion „Schreiben“steht ein optionaler Eingabedialog zur Verfügung, der beim Eintragen der Werte hilft.
  • Elemente anlegen oder löschen: Ermöglichen Sie Nutzern, Elemente in einer Dimension zu löschen oder neue Elemente zu erstellen, z. B. wenn sie während des Planungsprozesses neue Produkte oder Mitarbeiter hinzufügen wollen.
  • Dokumente hochladen: Erlauben Sie das Anhängen von unterstützender Dokumentation. Definieren Sie Dateitypen und die maximale Größe der Dokumente.
  • Integrator Load: Anwender können über ein Formelement Integrator-Projekte und Jobs ausführen, um gezielt Daten zu laden.
  • Weitere Aktionen sind: Neu Berechnen, Logout, Hyperlink-Aktionen und mehr.

Neue Jedox Listen

Hyperflexible Self-Service-Analyse und -Berichte mit kombinierten Dimensionen

Erstellen Sie eine benutzerdefinierte Ansicht mit hyperflexiblen Listen.

Erstellen Sie eine benutzerdefinierte Ansicht mit hyperflexiblen Listen.

Jedox verwischt die Grenzen zwischen Self-Service-Berichterstellung und formatierter Standardberichterstattung, um die Produktivität zu steigern und Planungs- und Berichtszyklen zu beschleunigen. Die neue Jedox-Version 2020.3 hebt die Flexibilität der Jedox „Ansichten“ für Self-Service-Berichte auf eine neue Ebene. Durch die neuen, hyperflexiblen Listen wählen Jedox-Anwender jegliche Kombinationen von Elementen aus einer oder mehreren Dimensionen (nicht kartesische Elementliste) für ihre Ansicht aus. Die List-Ansicht bleibt dynamisch und reagiert, wenn Änderungen am Ansichts-Header vorgenommen werden. Zum Formatieren und Stylen können Anwender aus vordefinierten oder benutzerdefinierten Corporate Themes auswählen und die fertige Ansicht-als-Bericht für andere Nutzer freigeben.

Eine ausführliche Beschreibung der neuen Funktionen und Updates finden Sie in den vollständigen  Release Notes 2020.3  in der Jedox Knowledge Base im neuen Design. Für alle, die jetzt neugierig geworden sind, steht die neueste Jedox-Cloud-Version als Testversion auf unserer Website bereit. Um die neuen Listen auszuprobieren, setzen Sie bitte unter Einstellungen bei Features “Preview” ein Häkchen.