Mit dem umfassenden Consulting-Angebot von Jedox unterstützen wir Sie von der Durchführung von Proof of Concept-Workshops über die Projektunterstützung zur Einführung der Jedox-Software in Ihrem Unternehmen bis hin zum Health Check oder der Erweiterung Ihrer bestehenden Jedox Anwendung.

Ob Coaching Ihres Projektteams bei der selbstständigen Projektumsetzung oder die komplette Projektausführung von der Konzeption bis zur betriebsfähigen Applikation: Jedox bietet Ihnen individuelle Beratungsdienstleistungen, damit Planungs- und Reportinglösungen noch schneller eingeführt und angestrebte Projektziele in kürzester Zeit erreicht werden können. Kunden profitieren dabei von der langjährigen Praxiserfahrung unserer Jedox-Berater, die auf zahlreiche Best Practices in Form von Beispielanwendungen, Methoden und Templates zurückgreifen können.

Ein methodisch standardisiertes Vorgehen bei der Projektausführung sowie die ständige Aus- und Weiterbildung des Consultingteams sorgen für eine höchstmögliche Qualität auch bei der Umsetzung unternehmenskritischer Projekte. Damit Kunden weltweit diesen hohen Servicestandard genießen können, übernehmen zertifizierte Jedox-Partner die Beratung außerhalb Deutschlands, Österreichs und der Schweiz.

Jedox-Beratungsleistungen bringen Sie mit fundiertem Know-how schneller ans Ziel: auch das renommierte Analystenhaus BARC bestätigt Jedox in seinem „BI Survey“ besonders kurze Implementierungszeiten und eine hohe Kundenzufriedenheit!

Agile Umsetzung durch „Iterations“-Methodik

Um unseren Kunden eine optimale Effizienz und maximale Kontrolle über den Projektverlauf zu geben, verwendet Jedox eine agile, iterative Projektmethodik. Als Iteration wird der einzelne Entwicklungszyklus während einer Implementierung bezeichnet, für den jeweils klare Ziele, Eingangsvoraussetzungen und Ergebnisse definiert werden. Die Implementierung der Jedox-Lösungen erfolgt in einem iterativen Prozess mit kontinuierlichen Feedback-Schleifen. So kann zu jedem Projektzeitpunkt eine agile Abstimmung und Neuausrichtung der Umsetzung erfolgen. Durch diese Flexibilität können wir die komplexen Anforderungen unserer Kunden optimal treffen und einzelne Iterationen direkt überprüfbar und anwendbar machen.

 

Starter-Workshop

Während unserer ein- bis zweitägigen Workshops werden in enger Abstimmung zwischen Jedox-Beratern und Kunde die Projektziele definiert und erfolgskritische Punkte identifiziert. Zentrale Anforderungen werden prototypisch umgesetzt, um die Machbarkeit umgehend zu prüfen. Auf dieser Basis können wir gemeinsam mit Ihnen einen Iterationsplan definieren und eine fundierte Schätzung des Umsetzungsaufwandes abgeben, damit Sie mit einem sicheren Gefühl in die Implementierung starten können.

Produktschulungen

Mittels des vielfach erprobten Schulungskonzepts der Jedox Academy, werden Power User des Kunden zur Projektmitarbeit und der späteren Pflege sowie Nutzung der Anwendung befähigt.

Datenanbindung

In dieser Phase werden Ihre vorhandenen Systeme angebunden. Gemeinsam wird das Datenmodell der Jedox-Applikation erstellt, Ladeprozesse zur Befüllung des Modells eingerichtet und die Datenbank mit Echtdaten befüllt. Auf dieser Basis lässt sich die Vollständigkeit der Strukturen sowie die Korrektheit der Daten prüfen. Aus den Daten abgeleitete Kennzahlen werden definiert.

Berichte & Masken

Power User und Jedox-Berater setzen die Benutzeroberfläche der Lösung, Berichte sowie Planungsmasken gemäß der Anforderungen um und testen das System. Die Ergebnisse werden auch außerhalb des Projektteams validiert. Notwendige Anpassungen werden rückgemeldet und umgesetzt. Zudem wird die Nutzerrechteverwaltung eingerichtet.

Regelbetrieb in der Fläche

Die realisierte Jedox-Lösung wird erneut einer Qualitätssicherung unterzogen und an die Fachabteilung des Kunden übergeben. Betriebsverfahren werden etabliert und gefestigt und das Jedox Know-how im Unternehmen gesichert.

  • „Wir konnten alle Timelines halten, auch wenn viele Datenwürfel komplett neu aufgebaut werden mussten. Nach einer Umsetzungsphase von zwei Monaten konnten wir die erste Umsatzplanungsrunde im März direkt mit Jedox durchführen – ein toller Erfolg für unser Team!“
    Michael Bailey, Senior Manager Controlling, Sanofi-Aventis Deutschland GmbH
  • „Die Live-Präsentation der Excel-Integration anhand unserer eigenen Excel-Anwendung war äußerst beeindruckend. Sicherheitshalber haben wir eine weitere Demonstration vor dem gesamten Team verlangt, nur um weiteren Enttäuschungen für unsere Controller vorzubeugen. Die hatten ihre Hausaufgaben gemacht und wichtige Fragen parat: Kann Jedox dies, kann Jedox das? Fast alle Fragen und Anregungen konnten live umgesetzt werden.“
    Korstiaan Rietveld, Finanzdirektor, BAM Woningbouw
  • „Da das Arbeiten mit Jedox sehr einfach ist, lernten wir schnell Modelle selber aufzubauen. Der Trainings-Aufwand war minimal.“
    Karl Nixon, Chief Financial Officer, BSA Limited