Vertrieb im Wandel: Vom traditionellen Verkauf zum Kunden 3.0

Der Vertrieb ist die direkte Schnittstelle zwischen Markt und Unternehmen und muss sich als Erster den volatilen Kundenanforderungen stellen. Mit zunehmender Marketingautomation und immer besser informierten Nachfragern, verändert die digitale Revolution den traditionellen „Mensch zu Mensch“-Verkauf. Gleichzeitig eröffnen Social Media und e-Commerce neue Absatzwege und machen die Kundendatensammlung und -auswertung zu einem wettbewerbsbestimmenden Faktor.

Die richtigen Maßnahmen zur Vertriebssteuerung kann nämlich nur ergreifen, wer Umsatzperformance, Plan- und Budgeterreichung detailliert nach Vertriebsorganisation, Vertriebskanälen, Leistungsangeboten und Kundengruppen genau im Blick hat und die Kennzahlen durch flexible Planungs-, Forecasting- und Analysetools kontinuierlich anpassen kann.

Marktdynamik überfordert klassische Controllingwerkzeuge

Doch in vielen Unternehmen werden die etablierten Systeme zur Vertriebssteuerung diesem Vertriebswandel kaum gerecht: Nicht nur sind Standardberichte aus bestehenden CRM-Systemen oft nicht flexibel genug, um schnell an wechselnde Marktanforderungen angepasst zu werden. Auch stoßen die meist eigenentwickelten Excel-Lösungen zur Vertriebssteuerung aufgrund mangelnder Kollaborations-, Prozess- und Datenhaltungsfunktionalitäten an ihre Grenzen und sind nur mit enormem manuellen Aufwand zu betreiben. Dadurch stehen dem Sales-Mitarbeiter wichtige Informationen nicht in angemessener Zeit und Detaillierung zur Verfügung und entscheidende Umsatzpotenziale werden nicht ausgeschöpft.

Mehr Kontrolle für Quota Carrier

Mit Jedox steht Ihnen eine Plattform zur Verfügung, welche Sie nicht nur während des gesamten Vertriebsprozesses unterstützt, sondern auch den kompletten Controlling-Zyklus von Planung über Analyse hin zum Reporting begleitet. Verwandeln Sie Ihre Vertriebsdaten in maßgeschneiderte Dashboards, aussagekräftige Reports oder starten Sie flexible Analysen in Echtzeit und erhalten Sie geschäftsentscheidende Einblicke in der gewohnten Excel-Umgebung, im Web oder unterwegs auf Smartphone und Tablet.

Rundumblick auf Ihre Sales-Aktivitäten

Sämtliche Daten können automatisiert aus Ihrem CRM, ERP oder Data Warehouse angebunden und flexibel konsolidiert und analysiert werden. Auf diese Weise greifen Sie immer auf die neusten Aufträge und aktualisierten Inhalte, etwa Kennzahlendefinitionen, zu und können zudem Ihre Vertriebsdaten mit Informationen aus der Cloud, mit demografischen Statistiken und Marktdaten verknüpfen. Analysieren Sie Umsätze, Absätze, Rabatte oder Deckungsbeiträge verteilt nach Vertriebsmitarbeiter, Region, Produkt oder Vertriebskanal – und zwar ad-hoc und flexibel bis auf Einzelbelegebene.

Vertriebserfolge planen

Jedox unterstützt Sie mit umfangreichen Planungstools bei Top-down- und Bottom-up Vertriebsplanungsprozessen und erleichtert durch transparentes Status- und Workflowmanagement den Abstimmungsprozess selbst in komplexen Vertriebsorganisationen. Erstellen Sie beliebige Planungsszenarien mit What-if-Analysen zur Risikominimierung, etwa bei der Umstrukturierung von Vertriebsgebieten oder Veränderung von Quotensystemen. Von der Planung über Prospecting, Gebietsanalyse, Leadmanagement, Pipeline- und Funnel-Analyse, Account-Management bis hin zum Forecasting unterstützt Sie die integrierte Jedox-Plattform dabei, den Markt zu kontrollieren und datengesteuerte Vertriebsentscheidungen zu treffen.

Beispiele von Jedox-Lösungen für den Vertrieb:

Ihre Vorteile: Umsatzpotenziale identifizieren und Risiken minimieren

database

Zentrale Informationsbereitstellung

Ihre gesamte Vertriebsorganisation bekommt flexiblen und direkten Zugriff auf alle relevanten Informationen. Lange Wartezeiten auf aktuelle Daten entfallen, da Berichte vom Sales-Manager selbstständig erstellt werden können.

dollar-symbol

Umsatzpotenziale erkennen und mehr Abschlüsse erzielen

Die optimierte Analyse ermöglicht eine bessere Pipeline-Kontrolle und gibt Ihnen die Chance, bisher ungenutzte Cross- und Up-Selling-Potenziale zu entdecken und zu erschließen.

user-icon

Kollaborative Vertriebsoptimierungen

Jedox vereinfacht die Zusammenarbeit innerhalb des Sales-Teams sowie abteilungsübergreifend mit Marketing, Produktion und After-Sales. Die zentrale Informationsbasis und Prozessunterstützung von Jedox gibt direkt fundierte Dateneinblicke, womit Umsatzüberraschungen vermieden werden.

diagramm

Wettbewerbsvorteile durch Agilität

Reagieren Sie mit der intuitiven Jedox Suite deutlich schneller auf Marktveränderungen: Planungs-, Reporting- und Analyseanwendungen können ohne aufwendige Programmierung selbstständig von der Vertriebsabteilung umgesetzt werden.

fernglas

Risiken minimieren

Mit der „What if“-Analysefunktionalität von Jedox können Sie Ihr Vertriebsmanagement effizienter steuern: Spielen Sie Szenarien schnell durch – z.B. was passiert, wenn der Umsatzplan justiert wird – und kontrollieren Sie so Ihr Risiko.

consulting

Schlankere Prozesse dank integrierter Vertriebslösung

Fehleranfällige und zeitaufwendige Übersetzungen zwischen Planungs-, Reporting- und Forecasting-Systemen sowie der Anbindung von Daten aus Vorsystemen werden durch eine integrierte Lösung vermieden.

  • “Nach einer Umsetzungsphase von zwei Monaten konnten wir die erste Umsatzplanungsrunde im März direkt mit Jedox durchführen – ein toller Erfolg für unser Team!”
    Michael Bailey, Senior Manager Controlling, Sanofi-Aventis Deutschland GmbH
  • „Wir hatten zu wenig Einblick in unsere Daten, ob Sales-Performance oder Lagerbestände, um den Vertrieb steuern und planen zu können. Mit Jedox treffen wir nun effektive Entscheidungen mit einem sicheren Gefühl.”
    Malcolm Dagg, Vertriebsleiter, GWA Group
  • „Dank Jedox können wir unser Reporting und die Vertriebsplanung jetzt effizient steuern und bekommen richtig Durst auf noch mehr Daten!”
    Oliver Dammann, Vertriebscontrolling, MBG International Premium Brands GmbH